Download e-book for kindle: Amtliche Mitteilungen aus der Abteilung für Forsten des by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read Online or Download Amtliche Mitteilungen aus der Abteilung für Forsten des Königlich Preußischen Ministeriums für Landwirtschaft, Domänen und Forsten: 1904 PDF

Best german_13 books

Download e-book for iPad: Der Heutige Stand der Lehre von den Geschwülsten im by Carl Sternberg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Die Technologie des Maschinentechnikers PDF

2 Die Verarbeitung der Metalle durch Formanderung kann erfolgen: 1. durch Schmelzen und GieBen in Formen, 2. durch gegenseitige Verschiebung der einzelnen Teilchen eines Korpers durch Schlag, Druck oder Zug (Schmieden, Walzen, Ziehen usw. ), three. durch Teilung eines oder Zusammenfiigung verschiedener Metall korper.

Additional resources for Amtliche Mitteilungen aus der Abteilung für Forsten des Königlich Preußischen Ministeriums für Landwirtschaft, Domänen und Forsten: 1904

Sample text

Igmaringen . faffe i8erlin (ffilinijlerial• PP· u. Baufommifjion) . ßufammen 5. 6. 7. 8. 9. 10. Jnjgctbeu bet 5tctcttjfotftuetwctltung fiit bctj ijtcttöict~t 1904-. {)ierfüt finb au bedldfidjtigen: 4 414 799 Im. unb awar: 3 564 799 Im. e, 250 000 Im. e fiir ~ien~ge&iiube, 400 000 Im. unb 200 000 Im. e. lfulturfonM entnommen Worben finb, finb &ei lei;}tmm nadjgeltliefen. Jalte 5-12) 12. Dlad 11. l8ef olbungen mo~edrag ~fabemien I 13. 14. Dlatf @itel• len· aal)! 15. 16. matf @itel• len• aafll 17.

16 70 34 15 03 I ~f. , = ~ a ~ 17. 'JO 32 95 596 09 205 723 97 1 80 38 888 84 4 80 74 266 41 51114 31 131320 65 116 873 24 30 551 38 30 125 42 65 555 71 35 219 88 328 755 66 16 20 68 470 87 1 1 1 1 1 2 1 1 1 98 84 30 49 77 89 61 54 18 19 20 21 22 23 24 25 26 1 33 27 i3 817 I 51 64 056 53 2 20 28 a 3 51 18 29 30 2 08 31 3 19 32 3 I I 16. 487 460 21 B05 331 65 204 890 9801 407 36! 575 395 836 25 337 997 83 354 37 8 80 32 932 72 37 30 23 686 40 364 10 40 181 15 41 36 513 I i1 1 34 207 23 67 778 \Ulatf -'------t~-----'---- 1s.

Jlünfter) . 1908 1980 9 528 5 784 9404 5 590 26 975 12 646 26 283 9 340 129 224 36 374 8 400 4837 28 577 13176 2 600 1900 14400 5 000 247 869 156 758 1387 432 570 261 29 486 20 798 174129 112 907 2 000 1100 7 088 6100 1400 1400 3 050 5800 2 640 960 900 4 038 2 052 4435 7 980 9 450 17 364 10 066 15 868 15 039 18 510 46 494 18 636 12 678 6 061 1534 8 250 3 483 2475 2 175 1000 3 931 1800 252 714 137 815 98 485 405 089 174 920 33 636 11812 9130 46 952 26108 3 600 1350 800 3 350 1900 15 006 47 100 7 860 45 090 600 28 29 30 31 32 33 34 35 ~iegnig Dppeln.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 22 votes