Download e-book for iPad: Bewegungsapparat: Sechster Teil: Die Entwicklungsstörungen by A. Werthemann (auth.)

By A. Werthemann (auth.)

Show description

Read Online or Download Bewegungsapparat: Sechster Teil: Die Entwicklungsstörungen der Extremitäten PDF

Similar german_13 books

Der Heutige Stand der Lehre von den Geschwülsten im by Carl Sternberg PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Karl Meyer's Die Technologie des Maschinentechnikers PDF

2 Die Verarbeitung der Metalle durch Formanderung kann erfolgen: 1. durch Schmelzen und GieBen in Formen, 2. durch gegenseitige Verschiebung der einzelnen Teilchen eines Korpers durch Schlag, Druck oder Zug (Schmieden, Walzen, Ziehen usw. ), three. durch Teilung eines oder Zusammenfiigung verschiedener Metall korper.

Extra info for Bewegungsapparat: Sechster Teil: Die Entwicklungsstörungen der Extremitäten

Sample text

Metatarsale eine gabelförmige Reduktion zeigen. Leider konnten keine Angaben über den Befund am Unterschenkel erhalten werden, da es sich um ein im Fußgelenk amputiertes Sammlungspräparat handelt (Abb. 33a und b). EcKSTEIN schildert den rechten Fuß eines 33jährigen Mannes mit folgender Zehenformel: 5:4:3:2 : 1-1:2:3:4. Diegroße Abb. 32. Gleichzeitige Hand- und Fußverdoppelung. Zehe stellt eine Doppelzehe dar, über Mittel5. : 5:4:3:4 Unke Hand: 5:4: 3:4:5. Rechte Hand: Linker Fuß: 5:4:3:2:1-1:2:3.

In systematischer Weise soll im folgenden die große Mannigfaltigkeit dieser häufigen Fehlbildung geschildert werden. Mehrfachbildungen der Extremitäten. 27 IX) Verdoppelung und Dreifachbildung des Daumens. Es handelt sich um eine relativ häufige Fehlbildung, bei der sich eine Vervielfältigungsstaffel, angefangen mit den geringsten Graden einer Verbreiterung Abb. 8. Verschiedone Grade der Daumenstrahlverdoppelung. (Aus W. ) Abh. 9a. Verdoppelung des Daumens bei '/,jährigem Mädchen. (Sammlung Prof.

Vjschr. nat. Ges. Mißbildung und Vererbung. Arch. Klaus-Stiftg 19, 492 (1944). 'n. Klin. Wschr. 1938, 185. VELLL'DA, C. : Sur un cas de notomelie chez l'homme. Ann. d'Anat. path. 10, 915 (1938). : Etiology of congenital malformations. Adv. Paediatr. 2, 1 (1947). : Die Mißbildungen des Feten. In Lehrbuch der Geburtshilfe von Tn. KoLLER. Basel: S. Karger 1948. , u. M. REINIGER: Der angeborene Status Bonnevie-Ullrich (ein Kombinationsbild multipler Abartungen). Odonto-Stomatologie 2, 267 (1949). : Bestrahlungsversuche am Hühnchen.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 27 votes