Download e-book for kindle: Die Anwendungsweise der Lokalanästhesie in der Chirurgie: by Fritz Hohmeier

By Fritz Hohmeier

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die Anwendungsweise der Lokalanästhesie in der Chirurgie: Auf Grund anatomischer Studien und praktischer Erfahrungen PDF

Best german_13 books

Der Heutige Stand der Lehre von den Geschwülsten im - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Die Technologie des Maschinentechnikers

2 Die Verarbeitung der Metalle durch Formanderung kann erfolgen: 1. durch Schmelzen und GieBen in Formen, 2. durch gegenseitige Verschiebung der einzelnen Teilchen eines Korpers durch Schlag, Druck oder Zug (Schmieden, Walzen, Ziehen usw. ), three. durch Teilung eines oder Zusammenfiigung verschiedener Metall korper.

Additional resources for Die Anwendungsweise der Lokalanästhesie in der Chirurgie: Auf Grund anatomischer Studien und praktischer Erfahrungen

Sample text

Abbildung 12. iiltration der mittleren und seitlichen Schnittlinie, von denen aus, wenn nötig, auch die Ausräumung von Drüsen erfolgen kann. Die Menge der Lösung beträgt etwa 150 ccm. Bei der Laryngotomie werden wir zur Anästhesierung 28 des Kehlkopfes in gleicher Weise vorgehen, aber uns mit emem einfachen Schnitt in der Mi ttellinie begnügen. Die ganz einfach ausführbare Injektion führt zu einer vollkommenen Anästhesie des Kehlkopfinneren und der auf ihm liegenden Muskulatur. Die Lokalanüsthesie erleichtert die Durchführung der Operation ganz wesentlich.

Brachialis zusammen mit der Art. und Vena profunda brachii zur Hinterseite des Oberarms, verläuft hier, bedeckt vom Triceps, im Sulcus spiralis humeri, und ist am lateralen Tricopsrand bei mageren Leuten durchzutasten. Er durchbohrt das Lig. musculare laterale und kommt so zwischen M. brachialis und l\I. brachio-radialis an die Vorderfläche der Extremität. Hier spaltet er sich in einen oberflächlichen und einen tiefen Ast (Abb. 17). Motorisch ist die ganze Streckmuskulatur des Armes die Domäne des N.

Hier gibt er sensible Zweige ab für die Hinterseite der Kapsel des Ellbogengelenkes: durchbohrt dann den Flexor carpi ulnaris und begibt sich medial von der A. und V. ulnaris, hier leicht erreichbar, unter dem 1\I. palmaris brevis zur radialen Seite des Erbsenbeines. So gelangt er zur Hohlhand und teilt sich beim Eintritt in dieselbe in einen oberflächlichen und einen tiefen Endast. Der N. ulnaris versorgt am Unterarm den Flexor carpi ulnaris und den ulnaren Teil des Flexor dig. profundus. Er schickt einen Hautast zum untersten Teile des Unterarms und Kleinfingerballens, einen zweiten, den Ramus dorsalis, zwischen Ulna und Flexor carpi ulnaris hindurch zum Handrücken, wo er die ulnare Hälfte der Finger und die Rückseite der Handgelenkkapsel versorgt (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 15 votes