Prof. Dr.-Ing. Joachim Lünenschloß, Ing. Hans Külter (auth.)'s Die Herstellung von Nadelfilzen mit modifizierten PDF

By Prof. Dr.-Ing. Joachim Lünenschloß, Ing. Hans Külter (auth.)

Show description

Read or Download Die Herstellung von Nadelfilzen mit modifizierten Nadeleinstichgeometrien und die Untersuchung ihrer Eigenschaften PDF

Similar german_13 books

Download PDF by Carl Sternberg: Der Heutige Stand der Lehre von den Geschwülsten im

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Die Technologie des Maschinentechnikers PDF

2 Die Verarbeitung der Metalle durch Formanderung kann erfolgen: 1. durch Schmelzen und GieBen in Formen, 2. durch gegenseitige Verschiebung der einzelnen Teilchen eines Korpers durch Schlag, Druck oder Zug (Schmieden, Walzen, Ziehen usw. ), three. durch Teilung eines oder Zusammenfiigung verschiedener Metall korper.

Additional resources for Die Herstellung von Nadelfilzen mit modifizierten Nadeleinstichgeometrien und die Untersuchung ihrer Eigenschaften

Example text

Eine geringe Dimensionsänderung in Längsrichtung, verbunden mit hoher Kontraktion in Querrichtung, bewirkt eine hohe Festigkeit in Längs- und Querrichtung und umgekehrt. 3 Versuchsergebnisse, schräger Einstich (Ew = 45 0 ) Für die Versuche mit Schrägeinstich wurden nur die geprägten Nadeln RB und CB verwendet. 2 mit in den Abb. 40 bis 44 dargestellt. Einige Vertrauensbereiche sind beispielhaft zur Darstellung ihrer Größe aufgetragen. Die Werte des vorver~ nadelten Vlieses sind jeweils als horizontale Geraden gestrichelt eingezeichnet, dadurch ist der Vernadelungseffekt abzuschätzen.

Es wurde die Einstichtiefe gewählt, weil sich für Nadeln mit verschiedenen Widerhakenabständen die Anzahl der Widerhaken die das Vlies durchstechen NWb,d stark unterscheidet. Aus der Abb. 34 geht der Zusammenhang zwischen NWb,d und Et für die hier eingesetzten Filznadeln hervor. Selbstverständlich hat auch der Abstand zwischen der Nadelspitze und dem 1. Widerhaken lsp_Wh einen Einfluß auf NWb,d. Der Abstand lsp-Wh ist bei fünf Nadeln gleich (rd. 6,4 mm), nur die gestochene RB-Nadel hat einen um rd.

0,05 0,15 0 - - 0 55/10 0 0,10 '"oi Q. \3 Ff 6,7 ':' ~- ":::--,..... I _O~ 0 0,05 0,15 ~_ _-=-=g~O _ /'" "~ i <6 .... JL____ rdtex] ~-L, 0/0 0 22 80 /20 [10-2 mm] 0 0 0,10 "--,, 0 - - 0 65/15 ~~~ ~ _0-:;;0 o 0 - -- - 1~6~ ~ 75 60 o====-- c - ~ 45 /15 --<- I I 75 Ew [~ • _ ~ i 45 Abb. 15 a. 0,10 .. gleichzeitig beldSlltIg .. , i 240 720 240 i 720 EIl I cm-2 1 _ Abb.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 34 votes