Get Die Pumpen: Ein Leitfaden für höhere Maschinenbauschulen und PDF

By H. Matthießen, E. Fuchslocher

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die Pumpen: Ein Leitfaden für höhere Maschinenbauschulen und zum Selbstunterricht PDF

Similar german_13 books

Der Heutige Stand der Lehre von den Geschwülsten im by Carl Sternberg PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Technologie des Maschinentechnikers - download pdf or read online

2 Die Verarbeitung der Metalle durch Formanderung kann erfolgen: 1. durch Schmelzen und GieBen in Formen, 2. durch gegenseitige Verschiebung der einzelnen Teilchen eines Korpers durch Schlag, Druck oder Zug (Schmieden, Walzen, Ziehen usw. ), three. durch Teilung eines oder Zusammenfiigung verschiedener Metall korper.

Additional info for Die Pumpen: Ein Leitfaden für höhere Maschinenbauschulen und zum Selbstunterricht

Sample text

Es entstehen dadurch geringere Reibungsverluste und die Baulänge der Pumpe wird kleiner, aber die Stopfbüchse ist während des Betriebes nicht zu beaufsichtigen und nicht nachstellbar. Die innere Stopfbüchse läßt sich durch eine lange glatte Büchse, in welche der Kolben eingeschliffen wird, ersetzen. Durch die unvermeidliche Abnutzung tritt aber mit der Zeit ein Lieferungsverlust ein, welcher um so größer wird, je höher der Druck ist. Die doppelte Stopfbüchse in der Mitte wird auch vermieden durch eine sogenannte Unastopfbüchse wie sie Abb.

Infolge des schädliche n R a ume s ist es nicht ratsam, die Kolbenpumpe bei der Inbetriebsetzung zuerst als Luftpumpe arbeiten zu lassen; vielmehr ist es zweckmäßig, zuerst durch eine Umleitung den Pumpenzylinder mit Wasser zu füllen. Dadurch wird der schädliche Raum beseitigt und die Pumpe ist jetzt imstande, eine so große Luftverdünnung zu erzeugen, daß das Wasser im Saugrohr hochsteigt und damit die Förderung beginnt . Die se kundlieh e W asserli ef e run g einer Kolbenpumpe ist von dem Hubvolumen und der Umlaufszahl abhängig.

B = 1,25 y'd, wo d der lichte Durchmesser des Ventilsitzes in mm ist. Bei reinen Flüssigkeiten und ruhig arbeitenden Ventilen kann b kleiner genommen werden. Bei hohen Drücken ist dann noch nachzurechnen, ob der Flächendruck p auf die Sitzfläche nicht zu hoch wird. Phosphorbronze, p = 80 kgjqcm für Gußeisen, p = 50 kgjqcm für Leder. Der Ventilsitz wird meistens als besonderer Körper in den Ventil~ kasten eingesetzt. Selten besteht er mit dem Ventilgehäuse oder dem Abb. 79. Abb. 80. Pumpenzylinder aus einem Stück.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 9 votes