Read e-book online Hedge Accounting nach IAS/IFRS: Bilanzielle Abbildung PDF

By Dana Doege

​Unternehmerisches Risikomanagement stellt einen Beitrag zur Steigerung des Unternehmenswertes dar, indem ungewollte finanzwirtschaftliche Risiken durch Derivate reduziert werden. Die entsprechende bilanzielle Abbildung der erreichten Risikoabsicherung im Jahresabschluss nach IAS/IFRS knüpft an die Erfüllung diverser Voraussetzungen und ist nicht zuletzt aufgrund ihrer Komplexität Gegenstand intensiver und kontrovers geführter Diskussionen in Wissenschaft und Praxis. Dana Doege beleuchtet zwei bislang noch nicht betrachtete Aspekte des Hedge Accounting. Diese umfassen zum einen die Formulierung prinzipienorientierter Designationsvorschriften für Grund- und Sicherungsgeschäfte. Zum anderen wird in Bezug auf den Effektivitätsnachweis für Sicherungsbeziehungen ein Abbildungsvorschlag erarbeitet, der eine unternehmensübergreifende Vergleichbarkeit der Risikoabsicherung ermöglicht.

Show description

Read Online or Download Hedge Accounting nach IAS/IFRS: Bilanzielle Abbildung ökonomischer Sicherungsbeziehungen PDF

Best accounting books

Get Accounting Made Simple: Accounting Explained in 100 Pages or PDF

Locate all the following defined in Plain-English without technical jargon:
The Accounting Equation and why it's so significant
How to learn and get ready monetary statements
How to calculate and interpret numerous diversified monetary ratios
The recommendations and assumptions at the back of commonly permitted Accounting rules (GAAP)
Preparing magazine entries with debits and credits
Cash technique vs. accrual method
Inventory and value of products Sold
How to calculate depreciation and amortization charges

Taxation Under the Early Tudors 1485-1547 by Roger Schofield PDF

In keeping with unique examine, this publication marks a massive strengthen in our knowing not just of the financial assets to be had to the English crown but in addition of the wider political tradition of early Tudor England. An unique research of taxation lower than the early Tudors. Explains the importance of the parliamentary lay taxation levied on members at present.

New PDF release: Global asset allocation : new methods and applications

Unearths new methodologies for asset pricing inside of a world asset allocation framework. comprises state of the art empirical examine on worldwide markets and sectors of the worldwide economic system. Introduces the Black-Litterman version and the way it may be used to enhance international asset allocation judgements.

Additional resources for Hedge Accounting nach IAS/IFRS: Bilanzielle Abbildung ökonomischer Sicherungsbeziehungen

Example text

B. Vorräte -126 bzw. B. B. Anzahlungen -127 , stellen ebenfalls keine Finanzinstrumente dar. Die zweite Differenzierung erfolgt danach, ob die Transaktionswährung der betreffenden Bilanzpositionen von der funktionalen Währung der Berichtseinheit abweicht. v. m. ). 55). 46(c)). Die nachfolgende Abbildung 3 fasst die Bewertungs- und Ausweisregeln für die einzelnen Kategorien von Finanzinstrumenten nochmals zusammen. Dabei wird ersichtlich, dass sich bei der Bilanzierung von Handelswerten sowie bei Nutzung der Fair Value-Option130 keine Bilanzierungsinkongruenz (accounting mismatch) bei ökonomischen Sicherungsbeziehungen ergibt.

Wiese( 2009), S. 67; Nguyen (2007), S. 41 f. ; Borchert (2006), S. 38; Rudolph/Schäfer (2005), S. 30; Brötzmann (2004), S. 113 f; Brackert et al. (1995) S. 552; Scheffler (1994), S. 57. 112 Vgl. Schwarz (2006), S. 42; Borchert (2006), S. 40; Rudolph/Schäfer (2005), S. 30; Scheffler (1994), S. 59. 109 Vgl. 24 2 Risiko und Risikomanagement In Abhängigkeit von der Übereinstimmung des Basiswertes von Grund- und Sicherungsgeschäft werden pure hedge und cross hedge unterschieden. Bei ersterem entsprechen sich die Basiswerte, wohingegen beim cross hedge ein Sicherungsgeschäft verwendet wird, das einen abweichenden Basiswert aufweist.

Hoffmann in Haufe (2011), § 21, Rz. 55 ff. 119 Vgl. D. 1 Abgrenzung der Betrachtungsebenen Neben diesen Ansatzunterschieden finden für die bilanzierten Sachverhalte unterschiedliche Bewertungs- und Ausweiskonzeptionen Anwendung. Bei der systematischen Darstellung ist in zwei Ebenen zu differenzieren. Die erste Abgrenzung der Bilanzpositionen vollzieht sich zwischen finanziellen und nicht-finanziellen Vermögenswerten und Schulden. Unter dem Begriff der Schulden werden gem. m. 64 alle gegenwärtigen Drittverpflichtungen subsumiert, unabhängig davon, mit welchem Grad der Unsicherheit hinsichtlich Höhe und/oder Zeitpunkt diese Verpflichtung behaftet ist.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 41 votes