Get Materialzuführungsvorrichtungen an Exzenter- und Ziehpressen PDF

By Christian. Gugel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Materialzuführungsvorrichtungen an Exzenter- und Ziehpressen PDF

Similar german_13 books

Der Heutige Stand der Lehre von den Geschwülsten im - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Die Technologie des Maschinentechnikers PDF

2 Die Verarbeitung der Metalle durch Formanderung kann erfolgen: 1. durch Schmelzen und GieBen in Formen, 2. durch gegenseitige Verschiebung der einzelnen Teilchen eines Korpers durch Schlag, Druck oder Zug (Schmieden, Walzen, Ziehen usw. ), three. durch Teilung eines oder Zusammenfiigung verschiedener Metall korper.

Extra resources for Materialzuführungsvorrichtungen an Exzenter- und Ziehpressen

Sample text

Sln (Xl n '"""k2 2 sin 2 (Xl 2~n. sin (Xl + :: - I = O. (7) Gleichung (7) stellt die Normalform einer quadratischen Gleichung dar mit der Unbekannten sin: (Xl' Löst man die Gleichung nach sin (Xl auf, so erhält man: ) 2mn ,/4m 2 n 2 (m 2 ) (n2 -k2±Y k2 -4'k"2+ 1 ''"""k2- 1 2'(~: + I) oder: -mn ± k'lm 2 - n 2 +k 2 k2 m2 + (8) Setzt man nun aus den Gleichungen (5) die Werte wieder ein, so orhält man mit der überlegung, daß hier nur das + Zeichen des Wurzelsummanden brauchbar ist, da der Winkel (Xl nie größer worden kann als 1800 und hierfür der sin stets positiv ist: - 2rl (lsinoto+rsin(X) [2Iroos«(X+(Xo) - r 2- r1 2] + 2rl (lcosoto-reoscx)' .

Dies geschieht dort durch Anordnung eines beständig laufenden, nicht von der Kuppelung der Presse abhängigen Kurbeltriebs und willkürliche Beeinflussung der Schaltklinke. Daß bei wiederholtem Einrücken bedeutende Fehler in den Vorschubgrößen eintreten, zeigen die nachstehenden Versuche. Sie wurden angestellt, um den Einfluß der Vorschubgeschwindigkeit auf die Vorschubgrößen selbst und eyentl. Gleiten des Materials zwischen den Walzen zu untersuchen. Die zu den Versuchen benutzte, zweiarmige Exzenterpresse (s.

Für jeden Walzenapparat und ähnliche durch Kurbeltrieb betätigte Vorrichtungen aufgezeichnet werden kann, ergibt sich für jeden beliebigen Radius r dcr Schaltscheibe dcr hierzu gehörige Schaltbogen und Vorschub, und umgekehrt. Die Materialzuführung durch Walzenapparat. 33 Kurve steigt in ihrem ersten Teil fast stetig an, d. h. es ändert sich der Vorschub des Materials annähernd proportional dem Radius der Schaltscheibe. Die Kurve ist unter der Annahme eines Verhältnisses von Schalthebellänge zur Zugstangenlänge wie I zu 5 aufgezeichnet, sie ändert sich abcr nur sehr wenig für ein anderes Verhältnis und ändert sich nicht für gekreuzte Anordnung der Zugstange , da hierfür der Gesamtvorschub für gleichen Schaltscheibenradius derselbe bleibt.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 5 votes