Mathematisch-technische Zahlentafeln: Genehmigt zum Gebrauch - download pdf or read online

By Dipl.-Ing. H. Bohde, Prof. Dr. J. Freyberg, Dipl.-Ing. Prof. L. Geusen (auth.)

Show description

Read Online or Download Mathematisch-technische Zahlentafeln: Genehmigt zum Gebrauch bei den Reifeprüfungen an den höheren Maschinenbauschulen, Maschinen-bauschulen, Hüttenschulen und anderen Fachschulen für die Metallindustrie durch Ministerial-Erlaß vom 14. Oktober 1919 PDF

Similar german_13 books

Read e-book online Der Heutige Stand der Lehre von den Geschwülsten im PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Die Technologie des Maschinentechnikers PDF

2 Die Verarbeitung der Metalle durch Formanderung kann erfolgen: 1. durch Schmelzen und GieBen in Formen, 2. durch gegenseitige Verschiebung der einzelnen Teilchen eines Korpers durch Schlag, Druck oder Zug (Schmieden, Walzen, Ziehen usw. ), three. durch Teilung eines oder Zusammenfiigung verschiedener Metall korper.

Additional info for Mathematisch-technische Zahlentafeln: Genehmigt zum Gebrauch bei den Reifeprüfungen an den höheren Maschinenbauschulen, Maschinen-bauschulen, Hüttenschulen und anderen Fachschulen für die Metallindustrie durch Ministerial-Erlaß vom 14. Oktober 1919

Example text

287 I 341 54,7 13 . 2 IP/4 117,5 65 to :10 22,6 17,7 19,1 160 • 77,1 1 447 421 76,1 16,7 14 1/2 145 Z3 1 / 2 235 26 260 30 300 60 8 90 10 1 90 110 75 10 1 8 12 I'10 110 74 80,7 11,9 19,8 1s,s 1s,o 98,2! ,7 398 ,23~ '3900 11148 300 1J,0 241 '14) 4923 182 328 1 40,5 33,7 24,2 37 Zweiter Abschnitt : Profiltafeln. 7. Z-Eisen. ) Nonnallängen: 4 bis 10m. Lagerlängen: 4 bis 12m in Abstufungen von 250 mm. Abrundungshalbmesser am Stege R = t. Abrundungshalbmesser an den Flanschen r = 1 / 2 t (auf halbe mm abgerundet).

6 7 32 38 8 9 46 10 -· i I so 57 Wellen von d ~ISO mm erhalten um 90° versetzte Doppelkeile. 10 12 15 16 18 46 Dritter Abschnitt: Maschinenbau. 7. Spannungen fiir Alle Zahlenwerte be- K Bruchfestigkeit in kgfqcm. k zulässige Beanspruchung in kgfqcm. llp Schweißeisen K,= Kd= Proportionalitätsgrenze in kg/ qcm. 104 215. 1o• G= 770000 830000 850000 85. 104 I I I 900 bis 1200 900 bis 1500 1200 bis 1800 Zug k, II 600 " III 300 " Druck kd Biegung kb Tc, Drehung 800 " 1200 400 300 " 400 500 " I 600 I 900 bis 1200 900bis1500 1200 bis 1800 II 600 " 800 600 " 1000 800 " 1200 I 900 bis 1200 900 bis 1500 1200 bis 1800 II 600 " III 340 " I Schub 800 600 " 1000 II 800 600 " 1000 800 " 1200 400 300 " 400 500 720bis 960 720 bis 1200 480 480 " 640 800 III 240 " 320 " 240 " I 360 bis480 600 bis 1200 II 240 " 320 160 120 400 " 200" kv III " 400 " 7500 5000 600 Die höheren Wert e der Beanspruchungen sind nur fü r durchaus zuverlässiges, nicht zu weiche Material gestattet.

1 / 4 b von außen gemessen. " •O 1:1: ]" b h d ß "iil Profil-Nr. mm mm Q mm ~lU) F g qcm l

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 39 votes